DAS LIEBESLEBEN IN DEN STEIRISCHEN WÄLDERN

mit Ing. Helmut Fladenhofer aus Stainz!

Ein Abend einmal,, Anders,,

Fachlich,humorvoll und begleitend, mit einem Menue, aus den besten Lebensmittel, die uns die Natur schenkt. 

,, Wildfleisch,, – vom Schwein bis zum Gams, aus steirischen Wäldern.

Unsere ERNTE. Die ERNTE der Jäger. Beste Qualität, gewachsen durch Hege und dem fachlichen Wissen und Handeln der Jäger innen. 

Schätzen wir dieses Kostbare Fleisch, und erweisen wir jedem erlegtem Stück, den richtigen Respekt und bewahren wir unsere Ehrfurcht vor dem Geschöpfe.

Mit Aronia, Vogelbeeren, und Uhudla Trauben serviert, bis zu den traditionellen Käferbohnen.

Nicht nur die Geschmacks Nerven, auch die Gehirn Zellen wurden angeregt. 

Durch seine jagdpädagogische und musikalische Form, erreichte das Fachwissen und die Erfahrung von Hr. Ing. Fladenhofer, genau Diese.

,, Das Liebesleben unseres Wildes,, 

Es freute mich Besonders, in unserem neu gestalteten Saal der Gemeinde Stanz, den Hausherren Bürgermeister Ing. Fritz Pichler.. Bezirks Jägermeister Ing. Hannes Fraiss mit Frau Gertaud uns Hr Ing. Johann Fraiss senior..den Landesobmann des ASJ Verbandes Ing. Hanshelmut Helm mit Frau.. Die Chefität des Autohaus Huber, des Autohaus Diepold, und weitere ganz liebe Freunde. Danke 

TRIXIS Dorfladen verwöhnte uns mit Getränke und Obst,, Der besondere Dorfladen,, ALLES REGIOAL,, auch warme Gerichte werden portionsweise angeboten, ein Besuch lohnt sich,Trixi selbst war mit Ihrer Tochter fürs Geschirr verantwortlich.  Und einen grossen Dank meinem Team und meinem Sohn, die im Hintergrund, mit Liebe die Gaumen Freuden aufs Teller platzierten.